Big Little Lies

Big Little Lies

USA | seit 2017

ca. 55 Minuten pro Folge

Die Miniserie „Big Little Lies“ basiert auf dem Roman von Liane Moriarty und erzählt die Geschichte dreier Mütter, deren nach außen hin perfekte Leben auf den Kopf gestellt werden, als sie in einen Mord verwickelt werden.

Madeline (Reese Witherspoon) ist witzig und leidenschaftlich, merkt sich alles und vergibt nichts. Ihr Exmann und dessen neue Frau sind nun in ihre Nachbarschaft, eine Stadt am Strand, gezogen und schicken die Tochter in den gleichen Kindergarten. Madelines ältere Tochter will außerdem lieber bei ihrem Vater als bei ihrer Mutter sein.

Celeste (Nicole Kidman) ist eine wunderschöne Frau, die von den Menschen immer angestarrt wird. Ihre beiden Zwillinge sind wild und ungestüm. Da die beiden nun mit der Schule anfangen, versuchen Celeste und ihr Mann (Alexander Skarsgard), zu Vorsitzenden der Elternschaft gewählt zu werden. Doch das fordert seinen Tribut. Ist sie bereit, den Preis zu bezahlen?

Jane (Shailene Woodley) ist neu in der Stadt und eine alleinerziehende Mutter. Sie ist so jung, dass sie für eine Nanny gehalten wird. Allerdings ist sie tieftraurig und hat insgeheim Zweifel wegen ihres Sohnes. Doch wieso?

Madeline und Celeste nehmen die junge Mutter unter ihre Fittiche, wissen aber noch nicht, dass die Neue und ihr rätselhafter Sohn ihr Leben noch nachhaltig verändern werden.