Limitless

Limitless

USA | 2015 - 2016

ca. 42 Minuten pro Folge

Die Serie „Limitless“ ist eine TV-Adaption des gleichnamigen Kinofilms, in dem der erfolglose Musiker Brian Finch (Jake McDorman) im Zentrum steht. Dank der experimentellen Droge NZT kann er sein volles Potential ausschöpfen und unsagbar erfolgreich werden. Dies bringt natürlich auch seine Schattenseiten mit sich. In der Serie, die nach den Ereignissen des Films angesiedelt ist, wird er vom FBI rekrutiert, um komplizierte Fälle zu lösen.

Doch Brian arbeitet insgeheim für Senator Edward Morra (Bradley Cooper), der eigene Pläne für Brian verfolgt. Colin Salmon wird Jared Sands spielen, einen ehemaligen Agenten, der nun als Fixer für Morra anheuert und auf Finch aufpasst, damit dieser exakt das tut, was Mora ihm aufträgt.

Jennifer Carpenter übernimmt die weibliche Hauptrolle und wird als Rebecca zu sehen sein. Rebecca ist eine engagierte Ermittlerin, die dank ihres Talents innerhalb des FBI schnell aufgestiegen ist. Mary Elizabeth Mastrantonio spielt die FBI-Agentin Nasreen Pouran, die Fälle rund um NZT untersucht. Außerdem dabei ist Hill Harper als Boyle, der früher beim Militär diente und nun für das FBI Erfahrungen bei Tests mit der Droge sammelt.

Bradley Cooper wird als Executive Producer der Serie mit an Bord sein, ebenso wie Todd Phillips, Craig Sweeny, Alex Kurtzman und Robert Orci. Auf der Studioseite sind Relativity TV und die CBS Television Studios vertreten. Marc Webb führt die Regie beim Piloten, das Drehbuch stammt von Craig Sweeny.