Once Upon a Time – Es war einmal …

Once Upon a Time – Es war einmal …

USA | seit 2011

ca. 42 Minuten pro Folge

Die Serie „Once upon a Time“ dreht sich um Emma Swan (Jennifer Morrison), eine toughe Frau mit einer schwierigen Vergangenheit.

An ihrem 28. Geburtstag wird sie von einem kleinen Jungen besucht, der sich ihr als ihr eigener Sohn vorstellt, den sie zur Adoption freigab. Henry (Jared Gilmore) führt ein trauriges Leben bei seiner kaltherzigen Adoptivmutter Regina Mills (Lana Parrilla), die als Bürgermeisterin die Macht über das Städtchen Storybrooke hat. Henry lockt Emma in seine Heimatstadt und bittet sie um ihre Hilfe.

Die Bewohner der geheimnisvollen Stadt Storybrooke sind eigentlich Märchenfiguren, jedoch wissen sie nichts mehr von ihrem ungewöhnlichen Vorleben seit sie von der bösen Königin (ebenfalls Lana Parrilla) verflucht wurden. Henry will Emma mit einem alten Märchenbuch überzeugen, dass nur sie den Fluch brechen und so in der Gegenwart gefangenen Märchenfiguren wieder in ihr richtiges Leben zurückbringen kann.