Vorstadtweiber

Vorstadtweiber

AT | seit 2015

ca. 45 Minuten pro Folge

Die Serie „Vorstadtweiber“ spielt in der Wiener Vorstadt, wo die bessere Gesellschaft lebt. Im Mittelpunkt stehen fünf Freundinnen, deren Leben bislang aus Shopping bestand. Als eine von ihnen jedoch, weil sie das Kleingedruckte in ihrem Ehevertrag nicht gelesen hat, aus dem mondänen Paradies vertrieben wird, da wird auf einmal allen klar, wie fragil ihre scheinbar sichere Existenz ist. Als ihre zur Korruption neigenden Ehemänner dann auch noch ein großes Geschäft miteinander planen - und dazu die unwissenden Ehefrauen einspannen wollen - da steht die Wiener Vorstadt Kopf.